Der Seinspfad <3

Nirgends ist der Mensch besser aufgehoben, als ganz nah bei sich selbst.

Das Leben in der modernen Gesellschaft fühlt sich oft wie ein Tornado an. Leistungsdruck –von uns selbst oder von anderen auferlegt-, Stress in allen Variationen, zu wenig Zeit für seine eigenen Bedürfnisse, funktionieren müssen –

Unser Körper gerät aus dem Takt und nimmt die Seele und den Geist gleich mit. Oder ist es umgekehrt und unsere körperlichen Wehwehchen haben ihren Ursprung im mentalen Ungleichgewicht?

Wir müssen bewusste Pausen einlegen.

Wanderszene auf Galzig bei St. Anton, Lechtaler Alpen, Tirol, Österreich.

Ein „es ist genug für den Moment“ hinter den Alltag stellen. Ein „ich bin genug“.

Wir können Ihnen nun gute Ratschläge geben, die wir selber nicht immer einhalten können. Niemand kann immer „in seiner Mitte sein“, „sich zu jeder Zeit auf das Positive fokussieren“.

Was wir lieber machen, ist gemeinsam mit Ihnen diese – Ihre – bewussten Pausen zu gestalten.

Vertrauen Sie unseren kundigen Händen und lassen Sie sich fallen – um wieder anzukommen – ganz nah bei sich selbst.

1stan_so_189

Unser Seinspfad basiert auf folgenden Gedanken:

Mit beiden Beinen fest am Boden stehen.

Erleben Sie die einzigartige Natur in Oberlech bewusst und Sie werden die Kraft, die in ihr steckt, in jeder Zelle Ihres Körpers spüren. Ein Kraftplatz – tanken Sie frische Energie!

Auch durch das wunderbare Wasser und die Produkte aus der Natur rund um den Goldenen Berg wird diese Wirkung unterstützt. Wanderungen durch die Berge, Yoga oder Qigong – finden Sie Ihren eigenen Rhythmus und folgen Sie ihm!

Die Meilensteine:
Sanfte Bewegungseinheiten,
alpines Kräuterwissen,
verschiedene Methoden der Tiefenentspannung
Bewusstseinserweiterung

1stan_so_209

Orientieren Sie sich neu.

Auf höchsten Niveau und doch so einfach – im Goldenen Berg können Sie sich Ihrer Ernährung widmen. Der Weg zum Wohlfühlen führt einfach durch die Küche – Sie müssen auf nichts „verzichten“ wenn Sie die wohltuenden Auswirkungen der richtigen Lebensmittel erst einmal kennen und schätzen gelernt haben! Die Tipps können Sie anschließend in den Alltag einbauen – gerne unter Aufsicht unseres Arztes des Vertrauens!

Unsere Meilensteine:
Bewusste Ernährung mit ganzheitlichem Wohlfühleffekt – begleitet von erfahrenen Ernährungswissenschaftlern

Den eigenen Standort bestimmen.

„Neben sich stehen“ –„Gehetzt werden“ – „eine Last ertragen müssen“

Im Körper wird so der Säure-Basen-Haushalt durcheinandergebracht – was wiederum den Nährboden für verschiedene Krankheiten bildet.

Der renommierte Ganzheitsmediziner Dr. Ewald Töth begleitet Sie gerne auf dem Weg zurück zur Balance – zusätzlich genießen Sie bei uns ausgleichende Wellnessanwendungen und störungsfreie Schwingungen im gesamten Hotel.

1stan_so_187

Unsere Meilensteine:
Herstellung eines ausgeglichenen Säure-, Basenhaushalts sowohl über die Ernährung als auch über spezielle Körperanwendungen nach Dr. Töth

Den SEINS-PFAD zu beschreiten bedeutet, Schritt für Schritt zu uns selbst zu finden und komplett abzuschalten. Holen Sie die schönsten Momente Ihres Urlaubs als RUHEINSEIN in Ihren Alltag. Schöpfen Sie Kraft und geben Sie Ihrem Körper seine Energie zurück. Er wird es Ihnen liebevoll danken!

 

Photocredit:

TVB St. Anton am Arlberg/Wolfgang Burger
Sennhütte, St. Anton am Arlberg
TVB St. Anton am Arlberg/Bernd Ritschel

Daniela Pfefferkorn

Über Daniela Pfefferkorn

Daniela Pfefferkorn ist Inhaberin des Hotels Goldener Berg in Oberlech am Arlberg. Sie berichtet im Blog aus dem Leben eines Hotelinhabers vom Arlberg und gibt Ihnen Tipps & Tricks zu Ihrem perfekten Urlaubsaufenthalt in Oberlech.

, , ,

Kommentare sind geschlossen.