Der Exportpreis in Gold geht an das Hotel Goldener Berg!

Der Goldene Berg (die Berg Pfefferkorn GmbH & Co KG) gewinnt den Exportpreis 2016 in Gold.

Mit dem Exportpreis werden alljährlich überdurchschnittliche Engagements und Erfolge österreichischer Unternehmer im Ausland von der Wirtschaftskammer Österreichs gewürdigt. Das „Goldene Team“ mit Daniela Pfefferkorn, Martina Haueis, Christian “Alge” Algner, Andrea Drießler und Stephan Helm hatten einen prächtigen Abend in Wien bei der Preisverleihung im MuseumsQuartier!

Das "Goldene Team" bei der Preisverleihung im MuseumsQuartier in Wien

Das “Goldene Team” bei der Preisverleihung im MuseumsQuartier in Wien

Warum gewinnt das Hotel Goldener Berg?

Das Hotel Goldener Berg bietet Gästen aus aller Welt das besondere Etwas für den Urlaub in den österreichischen Bergen. Seien es Aktivurlauber, Erholungssuchende oder auch kulturell interessierte Gäste – hier gibt es für jeden Geschmack etwas! Mit rund 92 Prozent ausländischen Gästen kann sich das Hotel Goldener Berg zu den führenden Qualitätshotels Österreichs zählen und hat sich daher sogar für den Gold-Preis in der Kategorie „Tourismus & Freizeitwirtschaft“ qualifiziert! Der größte Quellmarkt ist das Nachbarland Deutschland , aber auch Gäste aus Großbritannien, der Schweiz,  den Benelux-Ländern und Skandinavien sind hier stark vertreten. Selbst Gäste aus den USA nehmen den weiten Weg an den schönen Arlberg auf sich um einen tollen Urlaub in Oberlech zu erleben.

Ein weiteres Erfolgsrezept der Familie Pfefferkorn ist es, verschiedene Kooperationen einzugehen. Ganz nach dem Motto „Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen“ wird versucht, den Arlberg über die Landesgrenze hinaus bekannt zu machen. Im Versuch, die Region rund um den Arlberg attraktiv und interessant für potentielle Gäste zu machen, gibt es einige Kooperationen verschiedener Hotels am Arlberg. So ist die Berg Pfefferkorn GmbH & Co KG ein Teil der Arlberg Luxury Selection und auch der Erfahrungsaustausch-Gruppe Arlberg. Gemeinsame Werbeauftritte und der Austausch gemachter Erfahrungen und Ideen sollen den Arlberg als Urlaubsdestination voran bringen und bekannter machen.

Die Preisverleihung

Der Exportpreis wurde am Abend des 21. Juni in der Bei der Preisverleihungösterreichischen Hauptstadt Wien vergeben. Nunmehr fand die Preisverleihung des Exportpreises bereits zum 22. Mal statt und die Gewinner werden durch eine hochkarätig besetzte Jury ausgewählt. In der Halle E im MuseumsQuartier waren bei der Preisverleihung auch einige bekannte Persönlichkeiten wie Außenminister Sebastian Kurz, Sektionschefin Bernadett Gierlinger und viele mehr anzutreffen. Die Trophäen wurden von Vizekanzler und Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Dr. Reinhold Mitterlehner und dem Wirtschaftskammerpräsident Dr. Christoph Leitl verliehen. Die goldene Trophäe für den Goldenen Berg haben Frau Daniela Pfefferkorn und die langjährige Mitarbeiterin Martina Haueis entgegen genommen.

Überzeugen Sie sich selbst davon, weshalb sich so viele liebe Gäste für den Arlberg und das Hotel Goldener Berg als Urlaubsziel entscheiden und besuchen Sie uns in Oberlech. Sie können uns jederzeit telefonisch unter der +43 (0)5583 22050 oder per Mail an happy@goldenerberg.at kontaktieren und wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihren Urlaub zu planen und ihn zu einer unvergesslichen Zeit am Berg zu machen!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Daniela Pfefferkorn

Über Daniela Pfefferkorn

Daniela Pfefferkorn ist Inhaberin des Hotels Goldener Berg in Oberlech am Arlberg. Sie berichtet im Blog aus dem Leben eines Hotelinhabers vom Arlberg und gibt Ihnen Tipps & Tricks zu Ihrem perfekten Urlaubsaufenthalt in Oberlech.

, , , ,

Kommentare sind geschlossen.