Klettersteige und Gipfel um den Goldenen Berg

Gipfelbuch am Karhorn

Am Gipfel

Der Sommer in Lech ist wandern, mountainbiken, Paragliden, die hochwertigen Restaurants genießen, entspannen im Spa, fischen und die intakte Bergwelt mit all seiner Fauna, Flora und den Tieren die darin leben genießen. Der Sommer am Arlberg ist aber auch klettern! Einige tolle Klettersteige bieten sich genauso an wie Klettergärten und tolle Gipfel wie beispielsweise die Rote Wand die auf ihre Eroberung warten. So derzeit bezwungen von der Familie Hilgers. Der Klettersteig am Karhorn ist eine wunderbare Bergtour. Der Steig ist nicht so schwierig (zwischen Schwierigkeitsgrat 2 und 3) und der Gipfel ist herrlich. Die Mohnenfluh ist immer ein wunderbarer Aufstieg mit einem grandiosen Ausblick am Gipfel. Der Arlberg Klettersteig in St. Anton ist etwas schwieriger und vor allem doch viel länger zu steigen (ca 5 h). Fragen Sie nach unserem Kletter Guide booklet, in dem alle Möglichkeiten verzeichnet sind.

Klettern in den Bergen Österreichs

Klettersteige

Daniela Pfefferkorn

Über Daniela Pfefferkorn

Daniela Pfefferkorn ist Inhaberin des Hotels Goldener Berg in Oberlech am Arlberg. Sie berichtet im Blog aus dem Leben eines Hotelinhabers vom Arlberg und gibt Ihnen Tipps & Tricks zu Ihrem perfekten Urlaubsaufenthalt in Oberlech.

Abonnieren

Abonnieren Sie unseren E-Mail Newsletter um weitere Neuigkeiten zu erhalten.

, , ,

Kommentare sind geschlossen.