Wohlfühlen mit natürlichen Detox – Lebensmittel

love | 20.02.2019

Gesunde Ernährung und Wohlbefinden sind zwei wichtige Punkte des Konzepts des Goldenen Bergs. Die alpine Umgebung schafft den perfekten Rahmen für unvergessliche Auszeiten – Zeiten, zur Regeneration und zum Genießen.

Wir nehmen Rücksicht auf die verschiedensten Ernährungsweisen und schenken der „Glyx-Diät“ ganz besondere Aufmerksamkeit. Es ist uns eine große Freude, die Erfinderin Marion Grillparzer nicht nur als Freundin, sondern auch als Vortragende regelmäßig bei uns im 4 Sterne Superior Hotel Goldener Berg begrüßen zu dürfen.

In einer Welt, in der immer noch vornehmlich Männer Ernährungsformen schreiben, ist die GLYX-Diät Lebensfreude pur, weiblich, intuitiv und beseelt. Lesen Sie hier alles zur GLYX-Diät im Goldenen Berg.


Aber auch zu Hause können Sie mit den richtigen Lebensmitteln Ihr Wohlbefinden unterstützen. In vielen Teilen Österreichs zieht schön langsam der Frühling ein – die wärmer werdende Sonne und die erwachende Natur schenkt neue Kraft und Lebensfreude.

 

10 natürliche Detox Lebensmittel

„Diät“ ist ein schrecklich negativ behaftetes Wort - und dabei heißt es eigentlich ganz einfach nur „Lebensführung“. Zu unserer eigenen Lebensführung gehören gesunde Detox – Lebensmittel (jahreszeiten-angepasst) dazu. Heute stellen wir unsere Favoriten vor – wir lieben den Geschmack der kräftigenden, reinigenden Natur!

1.    Kreuzblütler

Heimische Kreuzblütler wie Brunnenkresse, Kohlrabi und alle Kohlarten unterstützen die Leber und beschleunigen die Ausscheidung der Giftstoffe aus dem Körper. Die vielen Vitamine unterstützen den Körper in vielerlei Hinsicht und wirken sich positiv auf die Verdauung aus.

2.    Löwenzahn

Löwenzahn ist perfekt für jede Frühlingskur. Die kräftig gelbe Pflanze fühlt sich in der alpinen Umgebung pudelwohl und unterstützt jede Detox Kur. Er regelt die Verdauung, pflegt Leber und Galle und hilft bei chronischen Hautleiden.

3.    Spargel

Die grünen und weißen Stangen gelten als DIE Detox-Lebensmittel schlechthin, außerdem schreibt man ihm eine verjüngende und entzündungshemmende Eigenschaft zu. Das Delikatessen-Gemüse hilft bei Magen-Darm-Beschwerden, Gallen- und Leberleiden.

4.    Artischocken

Artischocken stecken voller Ballaststoffe und enthalten viel Magnesium und Kalium. Der Verzehr unterstützt die Produktion der Gallenflüssigkeit. Außerdem fördern Artischocken die Fettverbrennung.

5.    Rote Rüben

Die farbigen Knollen sorgen dafür, dass Giftstoffe den Körper wirklich verlassen. Rote Rüben zählen zum gesündesten Gemüse der Welt!

6.    Knoblauch

Knoblauch stärkt das Immunsystem und unterstützt den Körper beim Entgiften. Als „Wunderknolle“ bekannt und beliebt, sagt man ihm nach, dass er den Darm desinfiziert.  

7.    Ingwer

Ingwer tut gut – und schmeckt gut! Der leicht scharfe Geschmack verfeinert Getränke und Speisen gleichermaßen wohltuend. Er gilt als wahrer Allrounder und wird vielseitig eingesetzt.

8.    Avocados

Avocados unterstützen den Körper mit wertvollen Antioxidantien und gutem Fett. Sie liefern sekundäre Pflanzenstoffe und wirken antioxidativ.

9.    Grapefruit

Die farbenkräftigen Südfrüchte sind voller wichtiger Vitamine und Mineralstoffe und kurbeln die Fettverbrennung an.

10.    Petersilie

Die grünen Stängel sind wahre Alleskönner – beschleunigen den Entschlackungsprozess und liefern Vitamin C, Eisen, Kalium, Kalzium und Zink. Unter Kennern gilt die Petersilie aufgrund der zahlreichen Wirkungen als ernsthafte Konkurrenz für Nahrungsergänzungsmittel.

 

Wie Sie sehen, wachsen viele der natürlichen Detox – Mittel in unseren Gärten bzw. teilweise sogar in der freien Natur. Nutzen Sie die Kräfte der Lebensmittel für sich – und starten Sie herrlich leicht und frisch in den Frühling.

Perfekt zu einer Frühlingskur passt ein Wellnessaufenthalt in den Bergen. Im Goldenen Berg verwöhnen wir Sie am Tisch ebenso wie im Alpin Spa. Wählen Sie aus verschiedenen Gesundheits- und Beautyanwendungen und lassen Sie die Seele baumeln!