Skischulen am Arlberg

Skifahren im Winterurlaub

Nicht umsonst ist der Arlberg als die Wiege des Skifahrens bekannt. In Lech am Arlberg wurde eine der ersten Skischulen Europas gegründet. Mittendrin im Wintersportvergnügen: Ihr Hotel Goldener Berg, autofrei und direkt an der Skipiste.

Die Skischule Lech am Arlberg überzeugt mit internationalen und einheimischen Skilehrern, die die lokalen Gegebenheiten bestens kennen und verlässliche, verantwortungsbewusste und professionelle Partner für Ihr Skitraining sind. Den Skilehrern der Arlberger Skischulen wurde das Skifahren in die Wiege gelegt. Die gut ausgebildeten und passionierten Guides helfen Ihnen, Ihre Technik zu verbessern, Ihren Fahrstil zu perfektionieren und Ihre Freude am Skifahren zu maximieren. Sie können schon bei der Zimmerreservierung Privatstunden buchen, Ihr Skilehrer holt Sie dann zur vereinbarten Zeit direkt im Hotel Goldener Berg ab.

Lernen von den Besten

Ob Gruppenkurs, Privatunterricht, Anfänger oder Profi... Mit dem professionellen Guide an der Hand erkunden Sie die Region rund um den Goldenen Berg!

mit Tradition in Lech am Arlberg

Ski Schule

Bereits 1906 wurden auf den Hängen des Arlbergs die ersten Skikurse durchgeführt. Ludwig Schneider und Engelbert Jochum, die erst Hotelskilehrer waren, gründeten 1925 die Skischule Lech. Ende der 60-er Jahre wurde das Skigebiet Arlberg mit Liften und Seilbahnen erschlossen. Heute finden Sie am Arlberg die größten und bedeutendsten Skischulen Österreichs.

Ab in den Urlaub!