Projekt DE > Hotel > Über den Goldenen Berg > Nachhaltigkeit im Urlaub am Arlberg

Nachhaltigkeit wirkt - nachhaltig

Nachhaltigkeit, täglich gelebt

Wir sind das ganze Jahr umgeben von einer Landschaft, die man nur als idyllisch bezeichnen kann. Dort, wo unsere Gäste die schönsten Wochen ihres Jahres verbringen, dürfen wir tagtäglich leben. Das hat unsere Familie gelehrt, einen bewussten und sensiblen Umgang mit diesen kostbaren Naturschätzen als eine der wichtigsten Pflichten zu sehen, die wir gerne erfüllen. Die Gastgeberfamilie Pfefferkorn und das Team im Hotel Goldener Berg bei Lech sind sich dieser wichtigen Aufgabe bewusst, denn die einzigartige Lage unseres 4**** Superior Hotels am Arlberg ist ein Geschenk, dessen Schönheit auch in Zukunft erhalten bleiben soll.

Nachhaltig und Gesund

Nachhaltigkeit, täglich erlebt

So verstehen wir Nachhaltigkeit nicht als theoretischen Begriff, sondern empfinden sie als Auftrag und Maßstab für unser Handeln, egal in welchem Bereich. Darum wird beim Biobauern eingekauft, wir bevorzugen Textilien aus heimischen Betrieben, schauen drauf, dass der Ort im Winter autofrei bleibt und überprüfen täglich unser Tun und schulen unsere Mitarbeiter auf persönlicher Basis.

Was Sie vielleicht nicht sofort bemerken: Auch der Einsatz von Solarenergie, um den Stromverbrauch zu reduzieren und die sorgsame Mülltrennung sind Teil dieser Haltung. Mit der Errichtung des Bio-Fernwärmeheizwerks ist der gesamt Ort Öl-frei. Als Bestandteil des ganzheitlichen Gesundheitsprogrammes „Ganzheitliche Gesundheit im Hotel Goldener Berg“ ebenso wie im kulinarischen Erlebnis, das wir unseren Gästen bieten wollen, leben wir die Nachhaltigkeit. Mit der Neugestaltung der Hotelbereiche ebenso wie mit der Ausstattung Ihrer Zimmer, in denen wir alles getan haben, um unseren Gästen ein nachhaltig erholsames Schlaferlebnis zu bieten. Ihr ungestörter Schlaf ist übrigens auch Teil unserer Bemühungen: Die stete Arbeit an erhöhter Schwingung mit Energetikern, eine komplette Entstörung des Hauses von Erdstrahlung, Elektrosmog und Psychischem Smog, ständiges Räuchern des gesamten Hauses und die höchste Aufbereitung des Wassers mit Edelsteinen, Gold und Silber wirken Wunder.

Überzeugen Sie sich selbst – und senden Sie noch heute Ihre unverbindliche Buchungsanfrage oder buchen Sie direkt online.

Das Arlberg Natur Gütesiegel

Arlberg Natur Gütesiegel

Inmitten eines herausragenden Naturparadieses gelegen, zeigt das Hotel Goldener Berg mit dem Arlberg Natur-Gütesiegel sein großes Engagement für die Umwelt. Produkte von heimischen Bauern, Recycling, Sonnenkollektoren und Naturkosmetik – das Hotel Goldener Berg in Oberlech agiert rundum naturnah und umweltschonend - das sieht und spürt man als Gast. Jeden Tag.

Im Einklang mit der Natur. Ökologisches Denken und der Einsatz innovativer Techniken zur Schonung der Umwelt stehen im Hotel Goldener Berg in Oberlech an oberster Stelle. Nicht zuletzt aufgrund der Lage des Goldenen Berges inmitten intakter Natur sieht es die Familie Pfefferkorn als Plicht, ihren Teil für die Erhaltung einer gesunden Umwelt beizutragen. Beim Neubau des Spas kamen Sonnenkollektoren zum Einsatz, wodurch der Ölverbrauch reduziert werden konnte. Bei der Ausstattung des Hotels wurden ausschließlich heimische Hölzer verwendet. Umweltbewusstsein zeigt sich auch in der Wahl von Matratzen, Federbetten und Wäsche. Auch Mülltrennung ist ein Thema, das im „Goldenen Berg“ sehr ernst genommen wird.

Im Alpin Spa kommen nur Naturprodukte zum Einsatz: Heu und Moor stammen aus der Umgebung, die hoteleigene Kosmetiklinie „almstern“ basiert auf heimischem Quellwasser, Edelweißextrakten und dem Granat-Halbedelstein. Auch die Küche des „Goldenen Berges“ setzt wichtige Signale im Sinne einer gesunden und bewussten Ernährung: Milchprodukte und Fleisch stammen vorwiegend von heimischen Bauern, Fische bedrohter Arten werden nur aus Züchtungen gekauft.

Oberlech - ein autofreies Naturparadies

Seit jeher ist Oberlech im Winter autofrei. Die Güter des täglichen Bedarfs werden in einem unterirdischen Tunnelsystem schadstofffrei von Lech in das höher gelegene Oberlech befördert. Um den Verkehr im Tal einzudämmen, befördern Busse die Gäste das ganze Jahr über kostenfrei in die umliegenden Ortschaften und Wandergebiete. Auch abseits der Straße präsentiert sich Lech innovativ und umweltfreundlich: Das Bio-Holzhackschnitzel Heizwerk speist alle Häuser und Hotels in Lech, das Trinkwasser stammt aus der Schwarzbachquelle im Zugertal und der Staudamm in St. Anton liefert sauberen Strom aus Wasserkraft.

 

Unser Engagement für Umweltschutz und Nachhaltigkeit:

Sonnenkollektoren statt Heizöl

Beim Neubau des Spas im Goldenen Berg ist es uns gelungen, durch Sonnenkollektoren unseren Ölverbrauch ganz maßgeblich einzudämmen.

Kosmetik aus unserer Natur

In unseren Spas ist es uns auch sehr wichtig, Naturprodukte zu verwenden. So baden Sie im Heu, das vor unserer Türe wächst, das Moor kommt aus unserer Region und auch die Kosmetikprodukte sind geprüft heimatlich! Susanne Kaufmann verwendet in ihren Produkten Kräuter aus dem Bregenzer Wald und heimische Molke. Unser eigenes Kosmetikprodukt "almstern" basiert auf unserem Quellwasser, Edelweißextrakten und dem Granat-Halbedelstein.

Recycling in unseren Betrieben

Schon seit Jahrzehnten trennen wir unseren Müll in Plastik, Biomüll, Bauabfälle, Metalle, Papier, Batterien, Glas und Baumüll. Hierfür braucht es extra Mitarbeiter, die diese Trennung überwachen und noch sauberer machen. Aber das ist es uns wert!

Produkte von heimischen Bauern

Bei der Wahl unserer Lieferanten sind wir sehr kritisch! Wir kaufen vorwiegend Fleisch, Milch und Milchprodukte bei unseren heimischen Bauern. Hier wissen wir, dass die Tiere den Sommer auf der Alpe verbringen und auch im Winter bewegt werden. Auch die Schlachtung geht bei uns geprüft human zu. Keine Tiertransporte durch ganz Europa!

Die Produkte von unseren Bauern sind natürlich nicht nur gesund, sondern auch im Geschmack wesentlich besser. Natürlich kostet dieser Einkauf mehr - aber es ist uns wert, für Sie das Beste zu bieten und unsere Bauern zu unterstützen!

Produkte von heimischen Handwerkern

Auch bei der Ausstattung unserer Hotels legen wir auf heimische Produkte wert. So sind unsere Hotels ausgestattet mit Tischlerarbeiten, die unser heimisches Holz verwenden. Unser Umweltbewusstsein geht auch durch die Schlafzimmer: Matratzen, Federbetten, Wäsche. Die Gläser sind aus heimischen Manufakturen, ebenso wie Fliesen, Stein und Glas immer unseren Qualitätsbestimmungen standhalten müssen. Wir achten auch bei ausländischen Produkten darauf, dass keine Kinderarbeit unterstützt wird.

Achtsamer Fischeinkauf

Als jahrelange Unterstützer von Greenpeace wissen wir, wie es um unsere Weltmeere steht. Viele Fische sind bis zu 80% ausgefischt!! So zum Beispiel der Thunfisch. Dass in den Treibnetzen auch viele andere Tiere umkommen, die nicht verwertet werden können, ist genauso bekannt, wie dass die Riffe durch diese Netze zerstört werden! Ausgefischte Arten werden bei uns nur aus Züchtungen gekauft!

Strom durch Wasserkraft

Unsere Region kann sich glücklich schätzen, "sauberen" Strom aus Wasserkraft zu nützen. St. Anton konnte durch den Bau des neuen Staudammes nun so viel Strom selbst erzeugen, dass es hier autark ist.

Fernwärme aus dem Biomasse Heizwerk Lech

In Lech wurde ein Biomasse Heizwerk gebaut - direkt am Ortseingang. Alle Häuser und Hotels in Lech werden davon gespeist. Das brachte mit sich, dass alle Ölheizungen aus dem Ort verbannt wurden und damit der Hausbrand gestoppt wurde!

Ortsbusse gratis für unsere Gäste

Um den Verkehr einzudämmen und unsere Luft rein zu halten, hat Lech in Ortsbusse investiert. Diese fahren unsere Gäste im Sommer wie im Winter gratis durch die Ortschaften und das Wandergebiet. Dadurch konnte der Verkehr - vor allem auch in der Nacht - maßgeblich eingedämmt werden.

Unser Quellwasser - Mineralwasser direkt aus dem Wasserhahn

Eine weitere Besonderheit von Lech ist unser Quellwasser, besonders jenes aus der Fassung der Schwarzbachquelle im Zugertal. Bereits vor Jahrhunderten haben sowohl Tiere als auch Menschen erkannt, dass das Wasser aus dieser Quelle etwas Besonderes ist. Erste Untersuchungenin den 50-er Jahren im Rahmen der geplanten Nutzung der Schwarzbachquelle ergaben, dass dieses Quellsystem ideal für die Trinkwasserversorgung der Gemeinde Lech geeignet ist.

Überzeugen Sie sich selbst – und senden Sie noch heute Ihre unverbindliche Buchungsanfrage oder buchen Sie direkt online.

Unser Pauschalangebot

Sonnenpauschale

Traumtage im Wander- und Bike Eldorado am Arlberg!
ab 623 € Erfahren Sie mehr

Wanderwoche mit einer Hüttenübernachtung

Genießen Sie die herrlichen Berge und die unberührte Natur vom Arlberg im Rahmen einer Wanderwoche im...
ab 1043 € Erfahren Sie mehr

Bergsportwochen

Sie lieben die Berge? Dann genießen Sie die grandiose Natur des Arlberg Gebiets!
ab 1344 € Erfahren Sie mehr

Faszination Golf

Lassen Sie sich von der Faszination Golfsport begeistern und erlernen Sie diesen grandiosen Sport in ...
ab 1603 € Erfahren Sie mehr

BLEIB JUNG & FIT!

Nutzen Sie Ihren Urlaub zur vollkommenen Regeneration! Weil's glücklich macht!
ab 1645 € Erfahren Sie mehr

14 Tage - BLEIB JUNG & FIT!

Nutzen Sie Ihren Urlaub einmal anders; zur volkommenen Regeneration Ihres Körpers. Probieren Sie GLYX, w...
ab 3206 € Erfahren Sie mehr

Simple Detox nach Marion Grillparzer

Gönnen Sie sich eine Entgiftungs- und Entschlackungswoche im Hotel Goldener Berg!
ab 1603 € Erfahren Sie mehr

ABNEHMEN - JETZT!

In kurzer Zeit 3 echte Kilo Fett verlieren - mit fettverbrennendem Essen und Bewegung in unseren herrlichen ...
ab 2140 € Erfahren Sie mehr

Rück den Allergien auf den Pelz!

Bringen Sie Ihren Säure-Basenhaushalt ins Gleichgewicht!
ab 1589 € Erfahren Sie mehr

Begeistern & Bewegung

Die Kraft der Natur spüren und neue Energien tanken!
ab 1463 € Erfahren Sie mehr

Winterstart-Aktivtage

Die ersten Skitage in Lech genießen. Entspannen mitten im Skigebiet, am Oberlecher Sonnenplateau...
ab 882 € Erfahren Sie mehr

Weihnachten am Goldenen Berg

Genießen Sie die Weihnachtstage im idyllischen Oberlech!
ab 2037 € Erfahren Sie mehr

Weihnachten und Silvester

Lassen Sie mit uns die Korken knallen und rutschen Sie ins neue Jahr!
ab 3280 € Erfahren Sie mehr

Dreikönigstage

Verbringen Sie die ersten Tage des Jahres 2017 am Sonnenplateau des Arlbergs in Oberlech!
ab 1920 € Erfahren Sie mehr

Pulverschneewochen

Pulverschnee und Sonnenschein so weit das Auge reicht!
ab 1302 € Erfahren Sie mehr

Pulverschneetage

Pulverschnee und Sonnenschein so weit das Auge reicht!
ab 1332 € Erfahren Sie mehr

Wintersportwochen

Ihr Aktivurlaub im Wintersport Eldorado am Arlberg!
ab 1372 € Erfahren Sie mehr

To be on the top - Jänner

Ein exklusives Skitouren-Abendteuer!
ab 3269 € Erfahren Sie mehr

Skitourenwoche

Starten Sie mit uns in den Schnee-Frühling!
ab 1736 € Erfahren Sie mehr

Fasching & Semesterferien

Kleiner Tipp: Das Faschingskostüm für die Kleinsten nicht vergessen...
ab 2359 € Erfahren Sie mehr

Sonnenskilauf

Ihr Aktivurlaub im Wintersport Eldorado am Arlberg!
ab 1372 € Erfahren Sie mehr

To be on the top - März

Ein exklusives Skitouren-Abendteuer!
ab 3339 € Erfahren Sie mehr

Ostern am Arlberg

Osterschmankerl, Eier suchen, seien Sie gespannt, bei uns geht's rund!
ab 2070 € Erfahren Sie mehr

Winterfinale

Die letzten Skitage in Lech genießen. Entspannen mitten im Skigebiet, am Oberlecher Sonnenplateau...
ab 630 € Erfahren Sie mehr

GLYX Deluxe Winter

Nutzen Sie Ihren Skiurlaub zur vollkommenen Regeneration mit unserer GLYX Deluxe Woche!
ab 2632 € Erfahren Sie mehr
Teilen

Goldener Berg Informationen