Mountainbiken in den Alpen

Gifpelerlebnisse der Extraklasse

Nichts ist befriedigender für gestandene Mountainbiker als der Moment, an dem man den höchsten Punkt seiner Tour erreicht hat. Wenn die Strapazen, denen man sich ausgesetzt hat dem Erfolgserlebnis Platz machen. Wenn Sie an saftig grüne Wiesen vorbei geradelt sind, die mächtigen Berge vor sich und einen guten Teil des Weges auf einer der vielen Wander- und Mountainbikerouten rund um Oberlech hinter sich haben.

Hanno Mackowitz, mountainbike, Sommer

Mountainbiken in den Alpen - Der Burgwald Trail

Biken für jeden

488 Höhenmeter und eine Länge von etwa vier Kilometer, das klingt schon nach etwas. Und glauben Sie uns: Diese Strecke hat es in sich. Der sogenannte Burgwald Trail schlängelt sich entlang der Rodelbahn von Oberlech nach Lech am Arlberg hinunter und verlangt Bike und Sportler einiges ab. Geplant wurde die Strecke, um sowohl Laien als auch Mountainbike-Profis und geübten Downhill-Bikern Spaß zu bereiten. Und wem der Bike-Trail noch nicht genug ist, kann sich auf Abwege begeben: Entlang der Strecke wurden nämlich einige Elemente für zusätzlichen Spaß und Fahrvergnügen während der Abfahrt eingebaut. Wer es bequemer mag, kann diese Passagen auch auf der “Easy Line” umfahren.

Für die Entspannung danach

Zurück im Hotel, wartet dann der Outoor Whirlpool. What a view!