Der Goldene Berg am Arlberg

Geschichtliche Geschichten

Wir im 4 Sterne Superior Hotel am Arlberg begrüßen seit Jahrzehnten Menschen aus der ganzen Welt. Verschiedenste Gesichter, verschiedenste Geschichten. Und wir haben natürlich auch unsere eigene:

Gucky & Franz Pfefferkorn

Der Goldene Berg war Gründungsmitglied des 1. Clubs de la Somellerie in Österreich. Somit war ein fulminanter Weinkeller angelegt – der bis heute jährlich wächst. Die Beiden haben Großes für den Goldenen Berg, Oberlech und Lech aber auch die österreichische Hotellerie geleistet: u.a. Gründungsmitglied der HOGAST, Beiratsmitglied der ÖHV und vieles mehr.

Next Generation: Daniela Pfefferkorn

1991

1991 legten die leidenschaftlichen Gastgeber Gucky und Franz Pfefferkorn die Leitung des "Sport- und Genießerhotels Goldener Berg" in die Hände von Tochter Daniela.
"Vom ersten Tag an ist der Goldene Berg meine Herzensangelegenheit. Ich liebe es, Menschen aus aller Welt zu begrüßen, auf unserer Sonnenterrasse zu philosophieren, bei einem guten Tropfen Wein auf das Leben anzustoßen. Weil genau dann verschmelzen Ihre Geschichte und unsere Geschichte und wir schreiben eine neue, wunderbare Seite im Buch."

Auf in die Zukunft!